Nein, war wirklich nett, da kommt man zur nächsten Veranstaltung, auch ohne Einladung, sehr gerne wieder.

Und noch ein Servicetipp an die Veranstalter(klar lest ihr hier mit):

Da 2/3 der Bevölkerung mittlerweile Angst haben ihr Meinung frei zu äußern, wird es halt immer schwerer Menschen auf die Strasse zu bekommen. Lege ich meine Veranstaltung dann noch parallel zur BuLi, tja dann bleiben halt viele vorm Fernsehapparat auf der Couch und die vielen, vielen Ordner (spielen heute dort eigentlich noch die Stones) bohren in der Nase.